Erdgeschoss

In dem Ausstellungs- und Veranstaltungsraum der unteren Etage finden wechselnde Sonderausstellungen statt. Thematisch ermöglichen sie einen erweiterten Einblick in das Werk von Käthe Kollwitz oder zeigen Arbeiten von Zeitgenossen. Durch die Präsentation von Käthe-Kollwitz-Preisträgern und grafisch tätigen Künstlern werden die Bezüge zur Gegenwart hergestellt.

In einer kleine Druckwerkstatt mit einer Tiefdruckpresse können Radierungen hergestellt und gedruckt werden. Der Prozess vom Entwurf der eigenen Arbeit bis zum Druck der Radierung ermöglicht ein tieferes Verständnis für die grafische Technik, in der es Käthe Kollwitz zu einer außerordentlichen Meisterschaft gebracht hat. Wir bieten diese Möglichkeit für Gruppen im Anschluss an eine Führung durch die Ausstellung an (auf Voranmeldung). Besonders für Kinder und Jugendliche wird dadurch der Besuch des Käthe Kollwitz Hauses zu einem nachdrücklichen Erlebnis. Aber auch die Teilnehmer unseres Grafikkurses freuen sich über dieses besondere Angebot.

 

 

Vor dem Konzert Druckerpresse