Arbeiten in der Druckwerkstatt

" Drucken ist Rausch des Machens..."

An Hand der meisterhaften grafischen Arbeiten von Käthe Kollwitz werden die Techniken der Radierung, Lithografie und des Holzschnittes erläutert.

Für Gruppen bis ca. 12 Personen (ab 6 Jahre) besteht die Möglichkeit im Käthe Kollwitz Haus eine eigene Radierung (oder Linolschnitt) herzustellen. Die Museumspädagogin erläutert den Prozess vom Entwurf der Arbeit bis zum Drucken der Platte.

Der Erfolg der Herstellung einer eigenen grafischen Arbeit macht den Besuch des Käthe Kollwitz Hauses zu einem nachhaltigen Erlebnis.
Ihren Terminwunsch können Sie gleich hier anmelden.



Sommerferienangebot „Sommer in Moritzburg“

31. Juli bis 4. August 2017, 10.00 bis 13.00 Uhr
mit der freischaffenden Malerin und Grafikerin Maja Nagel

Herstellung einer eigenen Radierung, von der Vorzeichnung bis zur Ausstellung
für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren
Teilnahmegebühr 50,00€


 

Herstellen einer Radierung Vorbereiten der Druckplatte Ein kleiner Weihnachtsbaum im Dämmerlicht